Facebook Twitter
gastrochick.com

Vegetarisches Kochen - Drei Grundlagen

Verfasst am Juni 5, 2021 von Rickey Harvey

Aus einem der zahlreichen Gründe, warum Menschen sich dafür entscheiden, vegetarisches Essen zu essen - Religion, Politik, Finanzen oder Gesundheit, ist, dass jeder es vorzieht, dass jeder köstliche und gute Ernährung schmeckt. Es gibt einige grundlegende Techniken für die vegetarische Küche, die dies erreichen.

Es gibt eine Reihe von Vegetarismus. Vom Veganer bis hin zu dem, was auch immer Fleisch in seltenen Fällen isst. Einige Menschen betrachten sich heute im Wesentlichen vegetarisch, wenn sie nie rotes Fleisch essen, sondern ab und zu Fisch und Hühnchen essen.

Andere Vegetarier essen tierische Produkte wie Eier und Milchprodukte, aber nicht die Kreatur selbst. Ein Veganer befindet sich am anderen Ende des Kontinuums und lehnt tierische Produkte vollständig ab. Veganer essen keine Mayonnaise, da es zum Beispiel mit Eiern hergestellt wird.

Wo immer Sie sich auf dem Kontinuum des Vegetarismus befinden, möchten Sie, dass Ihr Essen gut schmeckt, befriedigend ist und eine gute Ernährung liefert. Hier sind einige Methoden zum Kochen von Vegetarier, um diese grundlegenden Anforderungen zu erfüllen.

Wenn Sie zu Beginn ein Gericht herstellen, das tatsächlich ein Rezept auf Fleischbasis wie Chili Con Carne ist, lassen Sie das Fleisch nicht mehr aus strukturiertem Gemüseprotein aus und lassen Sie den Rest des Rezepts unverändert. Das Ergebnis schmeckt nie ganz richtig und Sie wurden der Freude an gutem Essen ausgeraubt: Es ist weder Fleisch noch richtig vegetarisch.

Darüber hinaus haben Sie nicht in Bezug auf Gesundheit oder Wirtschaft gewonnen. Soja ist der Hauptbestandteil von strukturiertem Gemüseprotein, Tofu und Tempeh. Diese sind im Allgemeinen ein hohes Fett, eine hohe Verarbeitung und einen hohen Preis.

Nicht viel besser als organisch erhöhtes Rindfleisch, wenn überhaupt.

Wenn Chili Con Carne genau das ist, was Sie brauchen, kaufen Sie Bio -Fleisch und genießen Sie es! Ansonsten kochen Sie eine köstliche Suppe mit roten Bohnen, die nicht so tut, als wäre es Chili Con Carne.

Das Geheimnis einer großartigen vegetarischen Suppe ist, Öl zu verwenden. Auch wenn Sie fettarmer Fett wollen, benötigt Ihr Körper keine Kohlenhydrate für einen gesunden Stoffwechsel. Und es verbessert sicherlich die Qualität und den Geschmack einer vegetarischen Suppe, wenn eine Reihe von Gemüse (speziell Zwiebeln) angeraut werden. Verwenden Sie ein Öl, das bei Raumtemperatur flüssig ist, z. B. Gemüse, Oliven oder Traubensamen.

Die bevorstehende lebenswichtige Zutat des vegetarischen Essens, das fantastisch schmeckt, ist wirklich einfach: Verwendung von Meersalz. Obwohl jede Art von Salz den Geschmack der meisten Lebensmittel verbessert, ist Meersalz am besten. Es enthält offensichtlich Mineralien, während es nicht die bösen Substanzen von regelmäßig verarbeitetem Tischsalz enthält. Wichtig zu beachten ~ Verwendung von Salz während des Kochens, anstatt bis nach dem Servieren der Mahlzeiten zu warten.

Dies macht einen Unterschied in der endgültigen Qualität dieser Gericht, da Chemie Chemie ist. Denken Sie an Ihre High -School -Chemiekurse zurück: Die Anordnung der Kombination der Komponenten und die Verwendung von Wärme für den Mix könnte einen enormen Unterschied zu den Ergebnissen des Experiments bewirken!

Die dritte Idee für die vegetarische Küche ist klar, braucht jedoch den Schwerpunkt. Verwenden Sie viele Gemüse! Sie können nicht über Gemüse in Ihrer Ernährung übertreffen - je größer die Reichweite und Farbe, desto besser. Verwenden Sie Blattgemüse (Salat, Spinat und Mangold), Wurzelgemüse (Yams, Karotten, Kartoffeln, Rüben) und Stängel und Samenträger von Gemüse (im Zusammenhang mit Sellerie, Auberginen, Paprika, Zucchini). Kaufen Sie Bio -Gemüse, wenn Sie können, weil es wirklich besser schmeckt, und natürlich bieten es eine bessere Ernährung, da sie sich in gesundem, sauberem Dreck kleiden.

Nehmen Sie jedes Bohnen- und Gemüse-Suppe-Rezept und folgen Sie folgenden drei einfachen Prinzipien: das Gemüse im idealen Öl, die Bohnen in Meeres gesalzenem Wasser kochen, viele verschiedene Bio-Gemüse verwenden, und Sie haben eine reichhaltige leckere Suppe.

Diese grundlegenden Tipps machen einen signifikanten Unterschied. Nehmen Sie mein Wort dafür oder machen Sie einen kleinen Test. Verwenden Sie die gleiche Liste von Zutaten, aber nicht in Öl annieren, das Salz am Tisch hinzufügen und herkömmlicherweise gewachsenes Gemüse verwenden. Das Endergebnis wird arm, immer noch nahrhaft, aber langweilig, anstatt befriedigend, und das ist eine Schande, da die wenigen hier beschriebenen unkomplizierten Techniken Ihr vegetarisches Kochen durchweg großartig machen.